Cookies & Milk

07.04.2015
  
Durchschlemmte Ostern? - Meine Antwort: Mehr Schokolade! :)

Zutaten
120 g dunkle Schokolade (70 % Kakao)
1 Ei
90 g Butter
160 g brauner Zucker
1 EL Kakao Pulver
150 g Mehl
1 TL Backpulver 
1 Prise Salz

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180°C vorheizen.
  2. Butter in einer kleine Pfanne schmelzen und beiseite stellen.
  3. Die dunkle Schokolade in einer kleinen Schüssel über einem Wasserbad schmelzen und beiseite stellen.
  4. In einer grossen Schüssel Butter, Zucker und Ei mit dem Handrührgerät schlagen, bis die Masse hell und cremig ist.
  5. Mehl, Backpulver, Kakao Pulver, Salz und die geschmolzene Schokolade dazugeben und weiterrühren, bis die Masse glatt ist.
  6. Den Cookie Teig  für 10 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  7. Kleine Kugeln formen & auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, leicht andrücken.
  8. 10 bis 15 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.

Nachdem die Cookies etwas ausgekühlt sind, auf ein Gitter legen, damit sie ganz auskühlen können.
> Kommentar abgeben
Gib einen Kommentar ab