Hausgemachte Meringue-Woelkchen

27.02.2015

Zutaten
4 Eiweiss (Zimmertemperatur)
115 g Zucker
115 g Puderzucker

Zubereitung

  1. Ofen auf 100° C vorheizen, Backblech mit Backpapier belegen.
  2. Eiweiss in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät auf mittlerer Stufe schlagen bis fester Eischnee entsteht.
  3. Nun auf hoher Stufe den Zucker Esslöffel für Esslöffel in den Eischnee einschlagen.
  4. Den Puderzucker sorgfältig mit einem Spatel unter die Eischnee-Zuckermasse rühren.
  5. Die Masse in ein Spritzbeutel geben und als kleine Wölkchen auf da Backblech aufspritzen.
  6. Die Meringue-Wölkchen ca. 1 1/4 h im Ofen backen.


In einem luftdichten Container sind die Meringue-Wölkchen mind. 2 Wochen lang haltbar.
> Kommentar abgeben
Gib einen Kommentar ab