Kaffee? Schoko? Bohnen!

23.03.2015
  
Mit geringem Aufwand schmeicheln diese Kaffee-Begleiter jedem Gaumen und Auge...

Zutaten
200 g Kaffee- oder Espressobohnen
100 g dunkle Kouverture
Kakaopulver

Zubereitung

  1. Backofen auf 180°C vorheizen.
  2. Kaffeebohnen auf ein Backblech legen und ca. 10 Minuten rösten. Anschliessend aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.
  3. In der Zwischenzeit die Kouverture im Wasserbad schmelzen.
  4. Ausgekühlte Kaffeebohnen in die geschmolzene Kouverture geben und rühren, bis alle Bohnen mit Schokolade überzogen sind.
  5. Bohnen mit einer Gabel herausnehmen, abtropfen lassen und mit etwas Abstand auf ein Backpapapier legen, damit sie nicht zusammenkleben.
  6. Sobald die Schokolade abgekühlt, aber noch etwas geschmeidig ist, die Bohnen in Kakaopulver wenden und vollständig erkalten lassen.

Diese süss-herbe Leckerei schmeckt herrlich zum Lieblings-Kaffee.
> Kommentar abgeben
Gib einen Kommentar ab