Streetfoodfestival Zuerich

05.03.2015
Beim Streetfood Festival letztes Wochenende schlenderten wir neugierig durch die puls5-Halle & liessen uns von den köstlichen Düften treiben. Eine begeisterte Menschenmenge hatte sich an diesem Tag ebenfalls ganz dem Genuss verschrieben, tat es uns gleich & probierte sich von Stand zu Stand. Wir hatten uns für diesen Tag extra einen Bärenhunger antrainiert. Selbstredend, dass wir nachher nach Hause rollen mussten. Auf das Pastrami-Sandwich zum Abschluss hatte ich mich schon den ganzen Tag gefreut. Ansonsten war unser strenger Plan, keinen Plan zu haben.

Hier einige Eindrücke vom Festival:
www.street-food-festival.ch

www.facebook.com/KikiLento

www.goodtogo.ch

www.goodtogo.ch

www.churros.cc

www.churros.cc

www.street-food-festival.ch

www.street-food-festival.ch

www.segantini.ch

Kompliment Zürich. Ich kannte Streetfood & Foodtrucks bisher aus London, New York oder Los Angeles & freue mich sehr, dass ich Zürich nun auch in diese Aufzählung einreihen kann. Die Qualität & Vielfalt der kulinarischen Angebote war fantastisch. Es hat mir so gut gefallen, dass ich mir überlege, an einem der nächsten Male selber mitzumachen. Vielleicht könnt ihr Mme Pompon bald dabei auf die Finger gucken, wie sie ihre YumYums zubereitet.
> Kommentar abgeben
Gib einen Kommentar ab