Lang, lang ist's her ...

15.07.2016
Hier ein Update aus der Anima-Welt, da mich so viele von euch gefragt haben wie's mir geht & warum ich eine Zeit lang keine Aufträge entgegen genommen habe (nicht zu vergessen auch für Mama, die meine Blogeinträge vermisst  & das Bild vom Santa Claus nicht mehr sehen kann)  - jetzt ist es höchste Eisenbahn, nun mal Butter bei die Fische! ...
Ich musste eine Auszeit nehmen, um mich von zwei Operationen zu erholen. Darum musste ich schweren Herzens auf viele schöne Aufträge verzichten & erst zusehen, dass ich wieder gesund & munter werde & auf die Beine komme.


Ich habe noch einen langen Genesungsweg vor mir und mache noch ein Weilchen Slow Living in allerhöchster Form, aber es hilft, wenn ich mit meinen Händen wieder Teig kneten kann - nicht zu unterschätzen ist dabei auch die Kraft des Schwingbesen ableckens ...
Viele neue Projekte & Ideen sind am entstehen wachsen & ich freue mich schon bald von einigen erzählen zu können ...
Danke für eure lieben Kommentare per Mail, SMS, in persona & natürlich im Laden, sie beflügeln mich wortwörtlich.

Bis dahin: One apple a day keeps the doctor away!
 
> Kommentar abgeben
Gib einen Kommentar ab